Barbara Fernández
Diplom-Sportlehrerin, Schauspielerin & systemischer Coach

Obwohl der Beruf der Schauspielerei ein sehr leidenschaftlicher ist, liegt eine ebenso große Anziehung für mich im unterrichtenden Fach; vor der Schauspielausbildung habe ich mein Studium als Diplom-Sportlehrerin abgeschlossen und mein Schwerpunkt galt der Didaktik. Denn Menschen in ihrer Entwicklung zu begleiten,
zu fordern, zu fördern und gemeinsam Neues zu erreichen, ist die schönste Herausforderung und ein besonderes Glück für mich. 

Meine Dozententätigkeit lässt mich auf Unterrichtserfahrungen mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen - 
Laien, Schauspielschülern auf dem Weg in den Beruf sowie professionellen Schauspielern zurückgreifen.

Um diese Erfahrungen zu erweitern und meiner Tätigkeit neue Impulse zu geben, habe ich mich zum
systemischen Coach und Veränderungsmanager am INeKO, Institut für die Entwicklung personaler
und interpersonaler Kompetenzen an der Universität zu Köln, bei Prof. Dr. Stephan ausbilden lassen.

Ich arbeite in meinen Kursen und Seminaren kreativ & methodenübergreifend und dadurch paßgenau zu 
Situation & Mensch. Mein Unterricht ist geprägt von einer genauen Zieldefinition, Freiheit im Umgang mit
der eigenen Persönlichkeit und einer Leichtigkeit, die zu Mut und Humor führen darf.